csm_planim-topbanner-cover_2048x368_de_1c5a6cb175.jpg

Story und Referenzen

csm_portrait-armin-schmitz_b003337c1b.jpg

Armin Schmitz
Leiter der ANKER-Weberei

PLANIM – Gewebter Teppichboden als Bahnenware und Fliese

Lebendig und gleichzeitig beruhigend. Farbenfroh Multicoloured unpatterned broadloom and tiles with loop pile in 16 colours und doch voller Anmut. Das Besondere liegt oft im Kontrast, im Gegensatz oder in der augenscheinlichen Unterschiedlichkeit.

So wie bei PLANIM, einem Teppichboden mit Persönlichkeit und Charakter. Die meliert gewebte Schlinge überzeugt durch stilvoll-fantasievolle Strukturen, die durch den Einsatz effektvoller Moulinés gekonnt in Szene gesetzt werden. Perfekt für anspruchsvolles Interiordesign, das Räume kreativ und mutig, aber auch edel und stilvoll erscheinen lassen möchte.

Hierfür stehen 16 verschiedene Farbvariationen zur Verfügung. PLANIM ist als Bahnenware und als Fliese erhältlich.

Besondere Eigenschaften

ECONYL®-regeneriertes Nylon – nachhaltig und farbecht
Die umweltfreundliche ECONYL®-Faser besteht zu 100% aus recycelten Rohstoffen und wird im Solution-Dyed-Verfahren hergestellt – farbecht durch und durch.

SolutionDyed – farbecht durch und durch.

  • spinndüsengefärbt bereits während der Garnherstellung
  • herausragende Reinigungseigenschaften
  • resistent gegen UV-Strahlung und Altersvergilbung
  • umweltfreundlich durch deutliche Einsparung von Frischwasser, Abwasser, Energie und CO2

SONDERAUSSTATTUNG: EVA-BACK – eine mit hervorragenden Verlege- und Liegeeigenschaften ausgestattete Rückenbeschichtung: geruchsneutral, latex-, bitumen- sowie PVC-frei und ein weiterer Baustein hin zu umweltschonenden und recyclebaren Produkten.

SonicWave®-BACK – unsichtbarer Ruhestifter für eine optimale Raumakustik in modernen Arbeitswelten.
Die ohnehin sehr guten akustischen Eigenschaften von ANKER-Teppichböden können mit SonicWave® noch einmal deutlich verbessert werden. Dies geschieht mit einem hochverdichteten Akustikvlies, das gegenüber einem normalen Teppichboden-Rücken eine 4–5-mal höhere Schallabsorption und eine deutlich bessere Trittschalldämmung erreicht.